FAQ

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung ankommt?

Die Versandauer für alle Artikel innerhalb der Schweiz beträgt 1-3 Werktage. Der Versand innerhalb der Schweiz ist kostenlos. Der Versand ausserhalb der Schweiz ist je nach Land unterschiedlich und wird im Bestellvorgang angezeigt.

 

Ich habe mich bei der Postleitzahl vertippt, die Bestellung wurde aber bereits versendet, was nun?

Die Post sollte dies bemerken, in einem solchen Fall wird dies einfach länger dauern. Kontaktieren Sie uns, sollte die Bestellung nach 8 Werktagen immer noch nicht eintreffen. Wenn Sie noch keine Versandbestätigung erhalten haben, dann kontaktieren Sie uns bitte umgehend, damit dies angepasst werden kann.

Bieten Sie auch Rabatte bei grösseren Bestellung bspw. für einen Verein an?

Dies bieten wir auch an, schreiben Sie uns dazu eine Anfrage per Mail oder benutzen Sie das Kontaktformular.

 

SwissMods scheint eine grosse Datenbank an CAD-Modellen zu haben. Verkaufen Sie auch 3D-Modelle von Magazinen und Waffen?

Wir haben eine grosse Menge an CAD-Modellen, auch von Schweizer Ordonnanzwaffen bzw. Waffenteilen. Diese werden intern für Simulations- und Animationszwecke verwendet. Derzeit ist nicht geplant diese anzubieten.

 

Entwickelt SwissMods auch Produkte auf Kundenwunsch?

Dies bieten wir derzeit leider nicht an.

Wie werden die Produkte entwickelt und wie werden diese getestet/geprüft?

Entwicklung: Im ersten Schritt werden mittels Handskizzen Konzepte für ein neues Produkt evaluiert. Das beste Konzepte wird anschliessend in einem CAD-Programm konstruiert. Die beteiligten Komponenten wie bspw. ein Gewehrmagazin werden auch ins CAD übernommen, um die Funktionsweise zu simulieren. Anschliessend werden Prototypen angefertigt. Am Ende erfolgt die Ausarbeitung des Designs.

Prüfung: Die Produkte werden in der Praxis, aber auch mittels Simulationen getestet. Am Beispiel der Ladehilfe für das Sturmgewehr 90 wurden in einem Praxisversuch 1'000 Ladestreifen (10'000 Schuss) geladen, ohne dass diese versagte. Die Prüfung erfolgt auf Dauerfestigkeit bei üblichen Belastungen und Wiederholungen. Um die maximal mögliche Belastung vor einem Gewaltbruch zu ermitteln, werden die Produkte zusammen mit den bei deren Anwendung in Kontakt kommenden Komponenten in ein Simulationsprogramm geladen. Dies ermöglicht Aussagen über die maximal mögliche Belastung an verschiedenen Stellen des Produkts und erlaubt eine rasche Anpassung durch Verstärkung an bestimmten Stellen. Die Computerdaten werden anschliessend mit einem Versuch überprüft.

 

Wofür steht das X bei SwissMods?

Dies entstand bei der Entwicklung der STGW 90 Ladehilfe. Das Design erlaubt Materialeinsparungen bei gleichzeitig hoher Festigkeit und schönem Design.